WOC Wanger Observer Custom Real Steel 440C HRC 58 - 59 Schwarz

Artikelnummer: W-RSK01-BL

Neue optimierte Kleinserie

Kategorie: Jagdmesser


67,90 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage



Beschreibung

Das WANGER Observer Custom WOC

Auch das zweite WANGER stellt meine Philosophie von exzellenter Funktionalität an erste Stelle: Basis ist das bewährte Observer von Real Steel.

Was wurde optimiert?

Drei Änderungen sorgen für optimale Funktionalität:

  1. Der Griff wurde von Grund auf neu gestaltet. Das Ergebnis ist ein wunderbare Handlage. Das ?Wanger Observer" passt jetzt wie angegossen. Jetzt ist langes entspanntes und sicheres Arbeiten - auch im harten Einsatz - ohne ?Hot Spots" und ohne scharfe Griffkanten möglich. Jetzt fühlt es sich tatsächlich richtig an in der Hand. Die Handpolitur rundet das Ganze noch ab und macht das Messer zum ?Handschmeichler".
  2. Der Klingenrücken wurde abgerundet. Auch das ist ein Grund, warum harte Arbeit mit dem ?Wanger Observer" zu einem Vergnügen wird.
  3. Das Wanger Observer kann mit und ohne Jimping geordert werden. Es ist eure Wahl, ob ihr lieber mit oder ohne Einkerbungen auf dem Klingenrücken arbeitet. Ich weiß, dass die ?Daumenbremse" echte Fans und echte Feinde hat ? das ?Wanger Observer" holt sie alle ab!

Natürlich haben wir die bewährten Features des Real Steel Observer belassen. An erster Stelle der hochwertige 440 C Stahl, der seine guten Eigenschaften gerade im Outdoor- und Jagdbereich zeigt Ein gutmütiger, robuster und einfach schärfbarer Stahl, auf den Du dich bedingungslos verlassen kannst. Der 440C-Stahl nimmt typischerweise eine sehr feine Schärfe an und hält diese sehr lange. Daher ist Nachschleifen nur selten notwendig.

Technische Details

  • Klingenstahl 440C
  • Härte 58 - 60 HRC
  • Klingenlänge 91mm
  • Gesamtlänge 210mm
  • Klingendicke 5mm
  • Gewicht 164 Gramm
  • Griffschalen G10
  • Lieferumfang Kydex Scheide und Gürteladapter


 

Bewertungen (2)

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Ergonomie pur

Am ersten Tag direkt mit in den Wald genommen...Anzündholz fürs Feuer, Paracord schneiden, schnitzen, Essen zubereiten...was soll ich sagen? 100% zufrieden! Super Handlage, tolle Ergonomie und Klingengeometrie...fühlt sich einfach richtig an uns sieht auch noch sehr gut aus...schlichte Eleganz.

Schnelle Lieferung und super Service...mach weiter so Dirk

Einziger Kritikpunkt...(wenn man das überhaupt so nennen kann)...die Kydex, bzw. der Gürteladapter...die Kydex selbst ist gut verarbeitet, passt genau...da wackelt nichts...aber das Messer sitzt, sowohl mit dem mitgelieferten Adapter als auch mit einem Standart-Tek-Lok sehr hoch...würde mir wünschen das man zwischen Kydex und einer Ledersteckscheide wählen kann...da dies aber meine persönlische Meinung ist, gibts trotzallem 100 von 100 Punkten.

.,29.04.2017
Einträge gesamt: 1
5 von 5 Sehr gutes, praktisches Messer

Nachdem ich einige Reviews des Messers bei Youtube sah, war für mich klar: so ein Messer brauche ich auch.
Heute kam ein WOC zu mir und ich bin so begeistert, dass ich meine ersten Eindrücke wiedergeben muss.
Das WOC ist eines meiner teuersten feststehenden Messer, daher habe ich keine Vergleichsmöglichkeit mit
Top-Messern.

Die Kydex-Scheide hält das Messer sehr gut und klapperfrei. Mit geringem Nachdruck läßt es sich problemlos
aus der Scheide nehmen und mit klarem akustischen und haptischen klack wieder sicher in der Scheide verstauen.
An der Scheide gibt es den für mich größten Kritikpunkt des Gesamtpakets: das Ablaufloch für Wasser ist bei meinem
Exemplar nicht unterhalb des Orts, sondern das Loch wird durch das satinierte Metall der Klinge verdeckt.
Aber das lässt sich leicht mit einem Holzbohrer beheben...

Das Messer ist sehr gut verarbeitet, nirgends sind Spalte oder Überstände zu sehen.
Es liegt sehr gut in der Hand (ich habe Handschuhgröße 8), der Daumen findet automatisch die
kleine Rampe an Ende des Messerrückens.
Den Papierschneidtest besteht das Messer mit der Schärfe im Ausliefrungszustand problemlos.

In den Reviewvideos gab es zwei Kritikpunkte, die mich etwas verunsichert hatten.
Zum einen wurde das sehr feine Finish der G10-Griffschalen kritisiert, da die Griffsicherheit dadurch
bei Nässe verringert sein könnte. Also habe ich das Messerheft und meine Hand unter Wasser
gehalten und danach versucht, mir das Messer mit der anderen Hand zu entreißen. Das gelang
mir erst dann, als ich das Messer ausschließlich am schmaler zulaufenden hinteren Heftteil hielt.
Damit ist für mich die Griffsicherheit bei üblicher Griffhaltung auch bei Nässe gegeben.

Zum anderen wurde der runde Klingenrücken als nicht optimal gesehen, da es mangels einer
ausgeprägten Kante nicht möglich wäre, mit dem Messer und einem Feuerstahl Funken zu schlagen.
So eine ausgeprägte Kante finde ich an meinem Messer am vorderen Ende des Fingerschutzes.
Selbst mir absolutem Anfänger gelang es damit vor Zeugen, sowohl mit einem weichen als auch
mit einem eher harten Feuerstahl (wie Herrn Wanger vertreibt) Funken zu erzeugen.

Besonders gefällt mir, dass das Messer aus dem relativ einfach nachzuschärfenden 440C besteht.

Fazit: Wenn ich das Messer nicht schon hätte, müßte ich jetzt eins kaufen. Eventuell sind für kleinere
Hände nach unten hin schmaler zulaufende Griffschalen eine sinnvolle Option.

.,24.04.2019
Einträge gesamt: 1

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.